Siegel Konditionen

  1. Das Unabhängige Qualitätssiegel Reiseleitung® ist ein eingetragenes und geschütztes Zeichen.

  2. Das Siegel wird grundsätzlich für zwei Jahre verliehen; die Frist beginnt mit dem auf der Urkunde eingetragenen Datum. In Ausnahmefällen kann das Siegel vorläufig für ein Jahr zugesprochen werden, wenn einzelne Kriterien noch nicht endgültig erfüllt sind.

  3. Wenn alle Kriterien zur Erlangung des Qualitätssiegels erfüllt sind und der von der Agentur autorisierte Fragebogen vorliegt, wird der Agentur die Siegel-Urkunde überreicht. Das Qualitätssiegel ist an die darin genannte Agentur gebunden und nicht übertragbar auf andere Firmen oder einzelne Reiseleiter.

  4. Nach der Überreichung der Siegel-Urkunde kann die Agentur Namen und Logo des Siegels in Verbindung mit der Jahreszahl der Verleihung (z. B. 2006) in ihrer gesamten Kommunikation verwenden; Partnerunternehmen, z. B. Reiseveranstalter, können ebenfalls mit dem Logo auf das Siegel hinweisen.

  5. Mit der Übergabe der Siegel-Urkunde wird eine Schutz- und Betreuungsgebühr fällig, ebenso für jede Erneuerung des Siegels. Von diesem Betrag werden jeweils 30 % an einen Stipendienfonds für Gastaufenthalte von Reiseleitern weitergeleitet.

  6. Darüber hinaus sind folgende Leistungen inbegriffen:

    • Genehmigung zur freien Nutzung von Namen und Logo des Siegels für Kommunikation und Werbung
    • Integration der Siegelträger in TINTKO PR-Aktivitäten (Internet mit Agentur-link, Presseinfos usw.)
    • Weitere Branchen-Informationen über Siegelträger, speziell für Reisebüros
    • Individuelle Beratung bei allen Fragen zur Erfüllung der Siegel-Kriterien
    • Unterstützung bei der Erstellung/Formulierung von Reiseleiter-Dokumenten (z. B. Anforderungsprofil, Aufgabenbeschreibung, Berichterstattung)
    • Konzeptionelle Beratung bei der Vorbereitung von Reiseleiter-Seminaren
    • Hilfestellung bei der Konzeption von Schulungsmaterialien 
  7. Etwa drei Monate vor Ablauf der Frist wird sich das Team für Internationale Touristische Kommunikation (TINTKO) an den Siegelträger wenden, um das Interesse für eine Verlängerung zu erfragen und die Erfüllung der Kriterien erneut zu überprüfen.

    Bei positivem Bescheid wird das Qualitätssiegel für weitere 2 Jahre zuerkannt.

TINTKO - Team für Internationale Touristische Kommunikation
EnglishEspañol
TINTKO in Zusammenarbeit mit der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik

© 2017 by TINTKO, Germany • Impressum